Tickets
Kerstin Ott
Konzert

Kerstin Ott & Sandro

Verlegt vom 03.04.2020 (09.10.2020, 18.06.2021) auf den 04.02.2022 / 20:00 Uhr

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Auch nach der Coronakrise lacht sie immer. Und wir können nun auch wieder lachen, denn die Chart-Überfliegerin Kerstin Ott geht weiterhin mit ihrem erfolgreichen Album „Ich muss dir was sagen“ auf Deutschland-Tournee und holt am 4. Februar 2022 ab 20 Uhr das für Frühjahr 2020 geplante Konzert in der Stadthalle Osterholz-Scharmbeck nach. Mit von der Partie: Stargast Sandro.

2016 folgte über Nacht der große Durchbruch mit der Hit-Single „Die immer lacht“: Mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und dem ins Ohr gehenden Mix aus modernem Dance Pop und deutschsprachigem Schlager katapultierte sich Kerstin Ott in Rekordzeit an die Spitzen der Charts und etablierte sich in der Folgezeit als eine der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen.

Die Durchbruchssingle „Die immer lacht“ löste regelrecht eine Welle der Begeisterung aus und wurde im März 2017 vom Marktforschungsunternehmen GfK Entertainment zum erfolgreichsten Werk des Jahres 2016 erklärt. In einer gemeinsam entwickelten Version mit dem DJ- und Produzentenduo Stereoact erhielt der Megahit den Diamant-Award in Deutschland sowie Gold in Österreich und hatte monatelang einen Stammplatz in den Top 10 der Charts beider Länder.

Die zweifache Gewinnerin des deutschen Musikautorenpreises ist auch jetzt durch ihr zweites Album mit dem ungewöhnlichen Titel „Mut zur Katastrophe“ (VÖ 17.08.2018) weiter auf Erfolgskurs und ihr aktuelles Album „Ich muss dir was sagen“ ist der Balsam für die Seele, den wir alle gerade in dieser schweren Zeit so dringend brauchen.

Diese Powerfrau vereint Emotionen und unverkennbaren Sound – Ihre Konzerte sind etwas für die Seele!

Sandro, der Sohn von Fantasy-Sänger Freddy sorgt für den idealen Start in den Abend. Das der charismatische Musiker das Talent in die Wiege gelegt bekommen hat, steht wohl außer Zweifel, doch gerade abseits des väterlichen Schattens hat sich Sandro bereits einen Namen gemacht. Bekannt durch seine Teilnahme bei der Castingshow “Deutschland sucht den Superstar” 2016, bei der er durchaus überzeugen konnte, steht er mittlerweile beim Musiklabel Telamo unter Vertrag und hat sich mit seinen Alben “Verliebt” und “Rendezvous” bereits in die Herzen vieler Schlagerfans gesungen.